Gästekollektiv

LINDENBERG steht weder für Hotel noch Wohngemeinschaft. Und doch für beides zugleich: Zu Gast sein im LINDENBERG bedeutet, Teil eines Gästekollektivs zu werden. In den Gemeinschaftsräumen hat LINDENBERG viel Platz für Freundschaften geschaffen. Hier können die Gäste mit ganzer Freiheit sein, so oft ihnen danach ist. #LINDENBERGcollective

Wohnzimmercafe in der LIBERTINE

Wohnzimmercafé

Im Wohnzimmercafé im Erdgeschoss treffen sich LIBERTINEs Gäste zum Zeitungslesenlümmeln bei frischem Gebäck, zum Austausch der neuesten Alt-Sachsenhäuser Gerüchte oder auf einen starken Kaffee nach einer langen Nacht.

Analoges Tonstudio LOTTE LINDENBERG in der LIBERTINE

LOTTE LINDENBERG

Im analogen Tonstudio LOTTE LINDENBERG samt hauseigenem Plattenlabel im Untergeschoss gibt es regelmässig Studiokonzerte, Jam-Sessions oder Kinovorführungen. Über das Hausradio kann live gelauscht werden.
lotte-lindenberg.de

Kochlandschaft in der LIBERTINE

Kochlandschaft

In der lichtgefluteten Kochlandschaft lassen ihre Bewohner es sich rundum gutgehen. Hier können sie den Tag mit Blick über das Wolkenkratzermeer beginnen und die Nacht vor den glitzernden Stadtlichtern mit einem Festmahl begehen.

LIBERTINE's Turnstudio

Turnstudio

Bikinifiguren können in LIBERTINEs Turnstudio, der hauseigenen Mini-Muckibude im Untergeschoss produziert werden.

Fahrrad

Radverleih

Gemütliches Radeln am Main oder motorisiertes Brausen durch die Stadt: LIBERTINE verleiht, was ausflügelnde Wahlfrankfurter brauchen. LIBERTINEs Fahrräder stehen für die Gästegemeinschaft kostenlos bereit.

LINDENBERGerin, Geschäftsführerin & Brotfan Denise Omurca.

Unser Gästekollektiv wäre nichts ohne ihre Menschen. Hier auf dem Bild: LINDENBERGerin, Geschäftsführerin & Brotfan Denise Omurca.

Kinder im Treppenhaus

LIBERTINEs coolste Girlband.

LINDENBERGER

Vorheriges
Nächstes